Quotation Explorer - 'Einem'

Es gibt Menschen, die es zeitlebens einem Bettler nachtragen, daß sie ihm nichts gegeben haben. - Karl Kraus
Der Gedanke ist ein Vogel, der Raum braucht und in einem Käfig von Worten zwar seine Flügel ausbreiten, aber nicht fliegen kann. - Kahlil Gibran
Vertraue einem edlen Charakter mehr als einem Eid. - Solon
Eine Qual! Nie liebt man diejenigen, die einem am nächsten stehen, mehr, als wenn man Angst haben muss, sie zu verlieren, - Anton Chekhov
Ich bin lieber eine Frau als ein Mann. Frauen dürfen weinen, hübsche Kleider tragen, und sie werden als Erste von einem sinkenden Schiff gerettet.I'm glad that I'm a woman and not a man. Women are allowed to cry and to wear pretty dresses, and they are the first to be saved from a sinking ship. - Antonia Rau
Von Natur aus bin ich jedem Unternehmen gegenüber abweisend, daß ich, um mich zu einem solchen zu entschließen, zuvor in einer Biographie von Alexander oder Dschingis-Khan blättern muss. - Emil Cioran
Schönheit ist Ewigkeit, die sich in einem Spiegel anschaut. - Aber ihr seid die Ewigkeit, und ihr seid der Spiegel. - Kahlil Gibran
Man kann einem Mann seine Stunden abkaufen, man kann ihm seine Tage stehlen oder ihm sein ganzes Leben rauben. Aber niemand kann einem Mann auch nur einen einzigen Augenblick nehmen. - Robert Seethalerler
Die Welt ist schrecklich langweilig, oder, was dasselbe ist, was an ihr interessant sein könnte, ist es nicht, solange es nicht von einem guten Schriftsteller erzählt wird. - Enrique Vila-Matas
Das Gegenteil von Leadership :Sich zu einem Standpunkt bekennen und dann das Gegenteil vertreten! - Carsten K. Rath
In einem freien Staat müssen Zunge und Meinung frei sein. - Suetonius
Sicher gibt es kein größeres Geschenk für einen Menschen als das, was all seine Ziele zu brennenden Lippen und alles Leben zu einem Brunnen macht. - Kahlil Gibran
Menschen begegnen sich im Leben, plaudern, diskutieren, streiten miteinander, ohne sich bewusst zu machen, dass sie aus großer Entfernung miteinander sprechen, jeder von einem Beobachtungsposten aus, der in einem anderen Ort in der Zeit steht. - Milan Kundera
Erinnern, das heißt, eines Geschehens so ehrlich und rein zu gedenken, daß es zu einem Teil des eigenen Innern wird. Das stellt große Anforderungen an unsere Wahrhaftigkeit." Richard von Weizsäcker - [Ansprache am 8. Mai 1985 in der Gedenkstunde im Plenarsaal des Deutschen Bundestages]
Für den Freigebigen ist die Suche nach einem, der empfangen soll, eine größere Freude als das Geben. - Kahlil Gibran
Die Ruhe der Leidenschaften in einem song… . / La serenità delle passioni in una canzone… . / El sosiego de las pasiones en una canción… .Saludos,Fernando.Look & Discover,...Enjoy it :" Daniel Barenboim : Part 4 - F. Chopin's 'Nocturne in D flat Major'. - Fernando González y Lozano
Click any word or name in a quote to explore, or search for more. [JSON] [SOURCE]