Quotation Explorer - 'Den'

Instead of the church in Africa to be a place for eradicating darkness by beaming out light, she has unfortunately become the den of robbers as Jesus put it. - Sunday Adelaja
The book can produce an addiction as fierce as heroin or nicotine, forcing us to spend much of our lives, like junkies, in book shops and libraries, those literary counterparts to the opium den. - Phillip Adams
Något av det viktigaste i all konst: att överlåta en anständig del åt läsaren, betraktaren, den medverkande. Det ska finnas en tom plats vid det dukade bordet. Den är hans. - Gunnar Ekelöf
„Ein Mensch kann niemals Tier werden, er stürzt am Tier vorbei in den Abgrund - Marlen Haushofer
Woe to us if we get our satisfaction from the food in the kitchen and the TV in the den and the sex in the bedroom with an occasional tribute to the cement blocks in the basement! God wills to be displayed and known and loved and cherished and worshiped. - John Piper
Lägg dig senast vi tio-tiden , den kosmiska strålningen före midnatt verkar förnyande hela ditt nervsystem. - Birgit Sjöberg
Op 27 Augustus van het jaar 1928, werd te Parijs door de gevolmachtigden van vijftien staten ondertekend, het Kellogg Pact, tot uitbanning van den oorlog.De eerstvolgende oorlog, waarvan een of meerdere ondertekenaars van het Kellogg Pact deelnamen, brak uit op .......... 19 - Maurits Dekker
Oh Gott, mache meine schlechten Taten zu den schlechten Taten von jenen, die Du liebst. Und mache nicht meine guten Taten zu den guten Taten von jenen, mit denen Du unzufrieden bist. - Imam Abu l-Hasan al-Shadhili
Das Glück ist nicht in den Dingen, die wir besitzen, sondern in den Dingen, die zu besitzen wir glauben. - Johannes Mario Simmel
Und du?Kommst du manchmal an diesen Ort Und trauerst dem Kuss nach, den wir unsnicht gegeben haben? - Benoîte Groult
A man's subconscious self is not the ideal companion. It lurks for the greater part of his life in some dark den of its own, hidden away, and emerges only to taunt and deride and increase the misery of a miserable hour. - P. G. Wodehouse
Für den neuen Herrn, der die Zügel des Betriebes in seine feste Hand genommen hatte, mußten doch ohne weiteres neue Unternehmungen eintreten, die Erfolge warteten auf ihn, die Ereignisse hatten sich seiner Persönlichkeit anzupassen!... - Heinrich Mann
Jesus fühlte rein und dachteNur den Einen Gott im stillen;Wer ihn selbst zum Gotte machte,Kränkte seinen heiligen Willen. - Johann Wolfgang von Goethe
The Den, the best horror - You never know who is the Original! - Deyth Banger
Personligt kan jeg kun forestille mig én ting, der er endnu værre (end at have venner): familien. Gudskelov befinder jeg mig i den gunstige situation, at jeg ingen familie har. - Janina Katz
So zu tun, als wäre man jemand anders, war eine tröstliche Form der Flucht, aber es bestand die Gefahr, dass der wahre Edward Manning unter all den Rollen nicht mehr zu erkennen war. - Lesley Pearse
Mange af mine egne tror ligesom jeg ikke Gud. Men det er den samme Gud, vi ikke tror på. Det er meget vigtigt! - Janina Katz
O Stunden in der Kindheit,da hinter den Figuren mehr als nurVergangnes war und vor uns nicht die Zukunft. - Rainer Maria Rilke
Og engang skal hver eneste mann jord erkjenne, at det var i ungdommen han kunne gjort alt, men ikke gjorde det. Engang skal han erkjenne den bitreste av alle sannheter: at livet ikke kan leves om igjen; at ungdom er noe som bare unge mennesker har, og som bare gamle mennesker forstår å bruke. - Agnar Mykle
Jag tror icke att en tänkare behöver söka ensamheten. Den ensamhet, han behöver, för han med sig, som snigeln sitt hus. Mitt i människovimlet följer den honom, ty den är ingen yttre omständighet, men en egenskap. - Hjalmar Söderberg
Den Wert von vieren kennen aber nur vier: Den Wert des Lebens kennen nur die Toten; den Wert des Gesunden nur die Kranken; den Wert der Jugendkraft kennen nur die Altersschwachen; und den Wert des Reichtums kennen nur die Armen. - أبو حامد الغزالي
There is no den in the wide world to hide a rogue. Commit a crime and the earth is made of glass. Commit a crime, and it seems as if a coat of snow fell on the ground, such as reveals in the woods the track of every partridge, and fox, and squirrel. - Ralph Waldo Emerson
Wir können in diesem Land entweder eine Demokratie haben oder wir können großen Wohlstand haben, der in den Händen weniger konzentriert liegt, aber wir können nicht beides haben. - Louis Brandeis
Für einen Augenblick horchte er in den lautlos fallenden Schnee hinaus. Die Stille war vollkommen. Es war das Schweigen der Berge, das er so gut kannte und das doch immer noch imstande war, sein Herz mit Angst zu füllen. - Robert Seethaler
Jeg skal alltid handle slik at den regelen jeg handler etter kunne gjelde som allmenn lov. - Immanuel Kant
Wer auf dem Kopf geht, der hat den Himmel als Abgrund unter sich. - Paul Celan
Sie war ganz Frau, verlor sich an den Mann, der ihr Leben war, selbstvergessen, ohne daran zu denken, was aus ihr werden wurde - sie liebte wirklich. - Adelbert von Chamissoo
Warum ich die Welt und Menschen nicht verfluche? - Weil ich den Menschen spüre, den ich suche! - Erich Mühsam
Wenn du verlierst, verliere nicht den Lerneffekt. - Dalai Lama XIV
Ich sehe Deine Schönheit ganz,schließ ich die Augen mein,Und schließ' den Mund ich, trinke ichnur immer Deinen Wein.Verboten gilt mir das Gesprächmit Menschen in der Welt -Doch wenn von Dir gesprochen wird:lang wird mein Wort dann sein! - Jalaluddin Rumi
Jeg kommer netop nu fra et Selskab, hvor jeg var Sjælen; Vittigheder strømmede ud fra min Mund, alle loe, beundrede mig - men jeg gik, ja den Tankestreg bør være ligesaa lang som Jordbanens Radier ------------------------------- hen og ville skyde mig selv. - Søren Kierkegaard
Wen das Wort nicht schlägt, den schlägt auch der Stock nicht. - Socrates
Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten. - Recep Tayyip Erdoğan
Nur ein Idiot glaubt, aus eigenen Erfahrungen zu lernen. Ich ziehe es vor, aus den Erfahrungen anderer zu lernen, um von vorneherein eigene Fehler zu vermeiden. - Otto von Bismarck
Ehren wir die Freiheit. Arbeiten wir für den Frieden. Halten wir uns an das Recht. Dienen wir unseren inneren Maßstäben der Gerechtigkeit." Richard von Weizsäcker - [Ansprache am 8. Mai 1985 in der Gedenkstunde im Plenarsaal des Deutschen Bundestages]
Bibliothèque Nationale. Ich sitze und lese einen Dichter. Es sind viele Leute im Saal, aber man spürt sie nicht. Sie sind in den Büchern. Manchmal bewegen sie sich in den Blättern, wie Menschen, die schlafen und sich umwenden zwischen zwei Träumen. - Rainer Maria Rilke
Daniel in the den; a champion in the den - Ernest Agyemang Yeboah
Zeit war so wertvoll, sie war das größte Geschenk, zu dem man fähig war. Jemandem seine Zeit zu schenken bedeutete, ihm einen Teil seiner Selbst zu widmen, den man nicht mehr zurücknehmen konnte. - Katharina Seck
Hun trodde kjærligheten skulle gjøre henne godt, men det den gjør, er å servere smerte, slite og rive i henne, skyve henne ut i noe ukjent og noe farlig. - Tore Renberg
Der Schlaf, den wir ersehnen, der vollkommene Schlaf, ist traumlos. Wir werden von Träumen heimgesucht, sobald wir gelernt haben, uns zu erinnern und Reue zu empfinden - Golo Mann
...den store folkesygdom, kilden til al vor fortræd, er den sort kristendom, som af træle prækes for træle, og hvori hælvedes-straffen og læren om guds-billedet, ifølge hvilken alt fribåret (som menneske-båret) er synd, bare synd, holder folket ræd, hælvedes-ræd, præste-ræd. - Bjørnstjerne Bjørnson
Bei den Hochgestellten gilt das Reden vom Essen als niedrig. Das kommt: sie haben schon gegessen. - Bertolt Brecht
Macht ist nur die leere Erhöhung des eigenen Willens über den Willen anderer. - Mario Puzo
Für den Freigebigen ist die Suche nach einem, der empfangen soll, eine größere Freude als das Geben. - Kahlil Gibran
[Wer fällt] fällt für die vor ihm, die obgleich schneller und sicherer im Schritt, den Stein des Anstoßes nicht entfernten. - Kahlil Gibran
Man maa vel tilstaae, at den Lærdom, som grunder sig paa Erfarenhed, er den sikkerste Rette-snoer. - Ludvig Holberg
Dabei wissen wir doch:Auch der Hass gegen die NiedrigkeitVerzerrt die Züge.Auch der Zorn über das UnrechtMacht die Stimme heiser. Ach, wirDie wir den Boden bereiten wollten für FreundlichkeitKonnten selber nicht freundlich sein. - Bertolt Brecht
Click any word or name in a quote to explore, or search for more. [JSON] [SOURCE]