Quotation Explorer - 'Niemand'

Niemand kann euch etwas eröffnen, das nicht schon im Dämmern eures Wissens schlummert. - Kahlil Gibran
Dein Wissen hat keine Bedeutung, wenn niemand anderes weiß, dass du weißt. - Aulus Persius Flaccus
Man kann einem Mann seine Stunden abkaufen, man kann ihm seine Tage stehlen oder ihm sein ganzes Leben rauben. Aber niemand kann einem Mann auch nur einen einzigen Augenblick nehmen. - Robert Seethalerler
Niemand profiteert meer van cynisme over politiek dan cynische politici. - Joris Luyendijk
Niemand is waarlijk mijn vriend, voordat we geleerd hebben in elkanders tegenwoordigheid te zwijgen. - Maurice Maeterlinck
Niemand hat das Recht zu gehorchen. - Hannah Arendt
Wahrheit ist ein Wort des Glaubens. Niemand vermag grausamer zu sein, als jene, die im Namen der Wahrheit handeln. Sie handeln auch im Namen der Gerechtigkeit. - Friedrich Dürrenmatt
Sie hatte eine helle Haut und große, lachende, funkelnde, dunkle kaukasische Augen unter langen, zarten Wimpern. Nur die Georgierin hat solche Augen voll milder Fröhlichkeit. Niemand sonst. Keine Europäerin. Keine Asiatin. - Kurban Said
Uit deze belevenissen, die niemand ziet, bestaat de innerlijke, wezenlijke lijn van ons lot. Zulk een breuk en scheur groeit weer dicht, hij heelt en wordt vergeten, maar in de diepst verborgen hoek leeft en bloedt hij verder. - Hermann Hesse
Niemand ist hoffnungsloser versklavt als jene, die fälschlicherweise glauben, frei zu sein. - Johann Wolfgang von Goethe
Click any word or name in a quote to explore, or search for more. [JSON] [SOURCE]